Raus aus dem Winter, rein ins Paradies mit dem OZEN RESERVE BOLIFUSHI

Schneematsch, Nebel, Kälte. Drei Worte, die man wohl mit dem deutschen Winter assoziiert, die auf den Malediven Fremdwörter sind. Türkisblaues Wasser, endlose weiße Strände, luxuriöser Service und traumhaft schöne Unterkünfte beschreiben den Winter des Inselparadieses hingegen ganz gut. Ein Sinnbild für diese Beschreibung ist auch das OZEN RESERVE BOLIFUSHI, das sich auf einer kleinen Insel im Süd-Malé-Atoll befindet und vom internationalen Flughafen in nur 20 Minuten per Katamaran zu erreichen ist. Perfekt für eine Auszeit vom europäischen Winter.

Bereits bei Ankunft kommen Sommergefühle auf. Die warme Brise streift das Gesicht und am Jetty werden die Gäste bereits mit einem traditionell-maledivischen Willkommensgruß in Empfang genommen. Dazu gehören Boduberu-Trommeln, frische Kokosnüsse und eine Kette aus Palmblättern. Durch einen bezaubernden Blumenregen und einer Eskorte mit Sonnenschirmen über den Steg geht es in die Lounge und schließlich in die großzügig geschnittenen Villen mit viel Privatsphäre.


Ob mit der besseren Hälfte, mit Freunden oder der Familie – es gibt für jeden Anlass die passende Villa

OZEN RESERVE BOLIFUSHI verfügt über 90 abgelegene Villen und Reserves, die sich entweder auf dem Wasser oder entlang des Strandes verteilen. Die Unterkünfte sind ebenso luxuriös wie stilvoll gestaltet und verfügen allesamt über weitläufige Außenbereiche sowie absolute Privatsphäre. Elegantes Design, moderner Komfort, erstklassige Annehmlichkeiten und besondere architektonische Highlights wie die Außenrutschen sorgen für das ultimative Malediven-Erlebnis. Alle Villen bieten einen privaten Pool und direkten Zugang zum Strand oder zur Lagune.

THE OZEN RESERVE ist ein idealer Zufluchtsort mit 3 Schlafzimmern für Familien und Freunde.. Eingebettet in einen tropischen Garten bietet es mit insgesamt 600 m² maximale Privatsphäre und echtes Robinson Crusoe-Feeling. Das Erdgeschoss verfügt über eine Master-Suite mit einem großzügigen Badezimmer mit Wanne und Doppelwaschtisch aus Marmor, einer Regendusche sowie einem begehbaren Kleiderschrank. Raumhohe Fenster mit atemberaubendem Blick auf den Strand tragen zum besonderen Charme bei. Ebenfalls im Erdgeschoss liegt das Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten und bequemen Sitzbereich. Im zweiten Stock befinden sich das dritte Schlafzimmer sowie ein Unterhaltungszimmer mit Büchern und einem Billardtisch – alle mit Sicht auf die zauberhafte Lagune. Luxuriöse Annehmlichkeiten wie eine Maxi-Bar begeistern die Gäste. Ein L-förmiger Pool im Freien sorgt für Abkühlung zwischendurch.


Ein weiteres Highlight sind die sieben Private Ocean RESERVEs mit Außenrutsche.. Ein abgelegener Rückzugsort direkt über dem Meer mit einmaligem Panoramablick. Ihr opulentes Design und die erstklassige Ausstattung sorgen für ein außergewöhnliches Erlebnis. Es gibt ein großes Haupstschlafzimmer sowie einen Wohnbereich, der sich in ein zweites Schlafzimmer verwandeln lässt. Die gut ausgestattete Bar und der exklusive Weinkühlschrank sorgen für willkommene Erfirschung. Die RESERVEs verteilen sich auf 420 m² und verfügen über weitläufige Außenbereiche mit Sonnendeck, einem 35m² großen privaten Infinity-Pool und Hängematten. Jede Menge Spaß verspricht die 23m lange Rutsche, die in die kristallklare Lagune mündet. Von hier aus lässt sich die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden.


Keine versteckten Extrakosten mit dem THE RESERVEPLAN und THE RESERVEEXPERIENCE

Exklusiv für das OZEN RESERVE BOLIFUSHI wurde der einzigartige RESERVE Plan zusammengestellt, der das Beste an feinem Essen, hochwertigen Getränken und exklusiven Erlebnissen umfasst und sich nahtlos in den Aufenthalt einfügt, um einen stressfreien Urlaub zu ermöglichen. Ob es sich dabei um eine Maxi-Bar in der Villa handelt, die zweimal täglich aufgefüllt wird, oder um unbegrenzten Zugang zum Fitnessstudio auf dem Wasser, jedes Element eines luxuriösen Urlaubserlebnisses ist im Plan enthalten. Es gibt keine versteckten Kosten, keine unerwarteten Zuschläge. Die Gäste genießen alles, was sie sich wünschen – überall.


Die RESERVE Experience bietet echte Exklusivität. Die Gäste können ihre tropische Oase zwischen dem Sunset Earth Pool RESERVE, dem oben beschriebenen Private Ocean RESERVE mit Rutsche und dem Royal RESERVE wählen. Exklusiver Zugang zu einem persönlichen Butler, ein eigener Buggy und ein spezieller Service für das Essen in der Villa sorgen dafür, dass die Gäste ihr privates Refugium nie verlassen müssen.

Wer möchte kann aber auch eines der zahlreichen Restaurants aufsuchen. Als eine der ersten Inseln kann auf Bolifushi überall und rund um die Uhr gespeist werden. Ob im Vista del Mar, in den beiden Spezialitätenrestaurants SANGU Beach und Tradition Saffron, in der SANGU Bar oder in der herrlichen Over-Water Bar OZAR. Ein modernes gastronomisches Highlight ist das ORIGINE, das Signature Restaurant der Insel. Zudem werden Gäste, die ein RESERVE-Refugium gebucht haben, mit vielen weiteren kulinarischen Erlebnissen verwöhnt. So kommen sie beispielsweise in den Genuss im ORIGINE in aller Ruhe ein Frühstück à la carte zu genießen. Eine schöneAbwechslung zum ebenfalls köstlichen Frühstück im Vista del Mar. Wer es etwas privater mag, speist am besten in der eigenen Villa. Ob einleckeres Muffin-Frühstück oder ein Afternoon Tea – alles ist im Preis inkludiert.


Damit hebt sich das OZEN RESERVE BOLIFUSHI entscheidend von anderen Luxusresorts der Malediven ab, bei denen bis zu 50% der Gesamtkosten für Verpflegung und viele Extras hinzukommen.


Schlittschuhlaufen auf den Malediven und andere Aktivitäten

Das Resort wartet auch mit einer Vielzahl an Aktivitäten auf. Der Kuda Koli Kids Klub hält Abenteuer für die Kinder und Teenies bereit. Das ELE I NA Spa verjüngt und löst Verspannungen der Erwachsenen. Das PADI Tauchzentrum entführt an magisch, bunte Unterwasserorte und allerlei Wassersportaktivitäten sorgen für den gewissen Andrenalinkick. Doch eine absolute Besonderheit ist die Eislaufbahn am Strand – ohne dicke Winterklamotten und eiskalter Halle, dafür vor atemberaubender Kulisse umgeben mit Blick auf den Ozean. Im Gegensatz zu herkömmlichen Eislaufbahnen besteht die künstliche Eisfläche, die von der Schweizer Firma Glice konstruiert wurde, aus einer synthetischen Oberfläche mit molekularer Technologie. Ganz ohne Wasser und ohne Energieverbrauch. Sie ist die erste Eislaufbahn der Malediven und bietet Gästen ein wahres Winterwunderland mitten im tropischen Paradies.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen