Romantik-Experte Can Bordoy Grand House & Garden

Aktualisiert: 17. Jan.

Von den mittelalterlichen Ursprüngen des Gebäudes, seiner versteckten Lage in einer malerischen Gasse und dem romantisch zeitlosen Dekor bis hin zum überraschend großen Garten des Hotels inmitten von Palmas Altstadt - eines ist sicher: Das Geheimnis von Can Bordoy hat sich schnell herumgesprochen. Nicht nur wegen seiner guten Lage zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern auch wegen seiner gehobenen Ausstattung und seiner ungewöhnlichen künstlerischen Raffinesse. So kommt es nicht von ungefähr, dass das Can Bordoy Grand House & Garden soeben den prestigeträchtigen „Best For Romance“-Award des Condé Nast Johansens erhalten hat.


Um dies gebührend zu feiern, hält das Hotel für den romantischsten Monat des Jahres für alle Turteltauben ein besonderes Angebot bereit:


Mit dem Code ROMANCECANBORDOY kommen diese bei direkter Buchung über das Hotel im Februar in den Genuss von folgenden Annehmlichkeiten: 90 Minuten privater SPA Suite-Zugang für zwei Personen inklusive Dampfbades, Entspannungsbereich, Hydromassage-Pool, vertikale und horizontaler Duscherlebnisse, Wasserfalldusche von Dornbracht sowie ein Glas Champagner.


Wem dies noch nicht genügt, kann sich bei einer der wohltuenden Massagen oder Schönheitsbehandlungen mit seinem Liebsten weiter entspannen. Danach kann die Zweisamkeit in einer der 24 Suiten individuell gestalteten Suiten fortgesetzt werden. Diese pittoresken Zimmer erinnern wohl eher an eine Szene aus einem alten Art-Déco-Film als an ein Stadthotel und bestechen durch größten Komfort, schicke Vintage-Möbel sowie jeder Menge Platz und Privatsphäre. Juwelenfarbene Details, Marmorfliesen und barocke Spiegel sowie eine große freistehende Badewanne, die sich perfekt mit dem Lieblingsmenschen teilen lässt, sorgen für Romantik pur. Der Blick schweift nach draußen auf den beeindruckenden Garten gesäumt von Olivenbäumen, Jacaranda und weiteren Pflanzen. Es ist kurz vor Sonnenuntergang und die großzügige Dachterrasse mit Panoramablick lädt zu einem leckeren Sundowner ein. Die atemberaubende Aussicht auf die orangerot getönte Kathedrale bis hin zum glitzernden Wasser rund um den Hafen, sorgt für unvergessliche Momente. Bei wem die Liebe zusätzlich noch durch den Magen geht, der findet sich im Botànic Restaurant im Innenhof des Hotels zu einem Dinner bei Kerzenlicht ein und genießt einmalige, kreative Gerichte. Pssst… Neben seinem Gegenüber gibt es an diesem Abend noch eine weitere Hauptrolle – nämlich das Gemüse, das sich neben feinstem regionalem Fisch und Fleisch gekonnt in Szene setzt. Perfekt auf das Essen abgestimmte Weine und Drinks setzen dem Abend das Krönchen auf.


Mal ehrlich, wo könnte man eine Auszeit und den Valentinstag mit seiner besseren Hälfte wohl besser verbringen als beim ausgewiesenen Romantik-Profi Can Bordoy höchstpersönlich?