Vorsorge schnell und exklusiv: Manager Check-ups bei GAP PREVENT

Aktualisiert: Okt 1

Durch die steigenden Anforderungen in der Betriebswelt ist ein medizinischer Check-up bei vielen Managern durchaus angezeigt. Wird aber gerne aufgeschoben. Weil es so viel Zeit kostet. Allein die Terminfindung und die Wege von Spezialist zu Spezialist. Das geht anders. Bei GAP PREVENT. Dem hochmodernen medizinischen Vorsorgezentrum bei Garmisch-Partenkirchen. Hier sind nicht nur namhafte Experten aller relevanten Disziplinen unter einem Dach. In Symbiose mit dem charmanten Boutiquehotel DAS GRASECK kann der Aufenthalt mit einer genussvollen Auszeit verbunden werden – auch mit der Familie.

Gesundheit durch Genuss: Check ups können genussvoll sein

Völlig allein liegt GAP PREVENT mit DAS GRASECK auf einem Sonnenplateau. Keine Schadstoffbelastung. Keine Lärmverschmutzung. Nur Natur. Mit einem unvergleichlichen Panoramablick. Hier finden die medizinischen Untersuchungen statt. Nach aktuellen medizinischen Standards auf Klinikniveau, nur ohne die klinische Atmosphäre. Hand in Hand durchgeführt von einem Spezialisten-Team aus allen relevanten medizinischen Bereichen. Dazu zählen:


· Innere Medizin

· Urologie

· Dermatologie

· Gynäkologie

· Orthopädie

· Zahnheilkunde


Abgerechnet wird nach ärztlicher Gebührenordnung – damit werden die Kosten bis zu 100 Prozent von den Privaten Krankenkassen erstattet.


Maßgeschneidert nach Bedarf – die Check-up Pakete

GAP PREVENT passt den Check-up individuell auf das Risikoprofil und die persönlichen Anforderungen an. Das breite medizinische Know-how setzt den Schwerpunkt prinzipiell auf die Verhinderung und/oder frühzeitige Detektion relevanter Erkrankungen, die in ihrer Vorstufe meist noch einfach zu therapieren sind. Es gibt verschiedene Module zur Inspiration, die zusätzlich zu den Basisuntersuchungen erweiterbar sind.


· Ausführliches ärztliches Eingangsgespräch und Risikoanalyse

· Körperliche Untersuchung, Blutdruckmessung, BMI und Bioimpedanzmessung

· Ruhe-EKG

· Ausführliche Blutanalyse

· Ultraschall der Bauchorgane

· Ärztliches Abschlussgespräch, ausführlicher schriftlicher Befundbericht


Darmspiegelung? So sinnvoll und bei GAP PREVENT keine Affäre

Selbst eine Darmspiegelung ist hier keine Affäre. Die so sinnvolle Untersuchung dauert bei GAP PREVENT mit allen Maßnahmen gerade einmal sieben Stunden – und damit nur 1/3 der herkömmlichen Vorbereitungszeit. Durchgeführt wird sie direkt von Dr. Vincens Weingart, Gründer und leitender Internist/Gastroenterologe des Präventionszentrums. Er ist ein feinfühliger Experte rund um den Verdauungstrakt.


Informationen und Buchungen zu den Check-ups: GAP PREVENT

Telefon +49 (0) 8821 943 240, E-Mail: info@gap-prevent.de, www.gap-prevent.de