Wunderschöne Spas gegen den Winter Blues


Six Senses Zil Pasyon – Ein Spa, das sich nahtlos in seine Umgebung einfügt

Der Spa des Six Senses Zil Pasyon auf den Seychellen befindet sich inmitten gigantischer Granitfelsen und fügt sich praktisch nahtlos in seine Umgebung ein. Die Farben, Stoffe und Texturen sollen die natürlichen Gegebenheiten der Insel widerspiegeln. Gästen steht ein breites Angebot an Wellnessbehandlungen, verjüngenden sowie afrikanisch inspirierten Treatments zur Verfügung. Die absoluten Highlights sind der erhöhte Pool sowie das Sonnendeck mit Yoga-Plattform. Mit seinen fünf Doppel-Behandlungsvillen eignet sich der Spa auch perfekt für Paarbehandlungen. Stetiger Begleiter bei Treatments ist neben dem traumhaften Ausblick auf das türkisfarbene Wasser, auch das wohltuende Rauschen der Wellen.

Can Bordoy Grand House & Garden – Wellness zwischen Jahrhunderte altem Gemäuer Der Spa des geschichtsträchtigen Hotels in Palmas Altstadt erwartet seine Gäste mit einem vielseitigen Wellnessmenü, das Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen wird. Und das Ganze in atemberaubender Atmosphäre zwischen Jahrhunderte altem Gemäuer. Neben der Dornbracht Horizontal Shower und einem Thermalzirkel, die dank Wasserkraft den Körper regenerieren sollen, gibt es auch eine Reihe wohltuender Massagen und Schönheitsbehandlungen mit renommierten Produkten der Marken Gaya Natural und Swiss Perfection. Auf Wunsch können die Treatments auch im Spa-Pavillon innerhalb des idyllischen Gartens durchgeführt werden – entspannendes Vogelgezwitscher inklusive.

OZEN LIFE MAADHOO – Entspannt auf den Indischen Ozean blicken

Das ELE I NA Spa des OZEN LIFE MAADHOO bietet den Gästen eine breite Palette von Therapien, Ritualen und anderen Spa-Dienstleistungen. Der moderne Spa-Komplex enthält verschiedene Elemente aus der ganzen Welt, die den Gästen ein luxuriöses Spa-Erlebnis bieten. Der Komplex besteht aus atemberaubenden Überwasser-Behandlungsräumen; 4 Einzel- und 4 Doppelzimmer, jedes mit einem privaten Außenbereich mit Blick auf die Lagune. Nach der Behandlung kommen Gäste zudem in den Genuss einer freistehenden Außenbadewanne, die sich perfekt mit seiner besseren Hälfte teilen lässt. ELE I NA Spa weiß um die Wichtigkeit von körperlichen und emotionalen Wohlbefinden und bietet neben seinen Behandlungen auch alternative Wellnesstherapien mit Visiting Practitioners an, die den Gästen lehren, wie sie wieder in Einklang mit sich selbst kommen.

DAS GRASECK – Wo Wellness und Gesundheit Hand in Hand gehen Fernab allen Trubels befindet sich der großzügig angelegte Wellnessbereich des Garmischer Hideaways. Die beiden beheizten Außenpools laden die Gäste dazu ein in die Bergwelt einzutauchen und den grandiosen Ausblick über die Partnachklamm, zum Kramer bis hin zum Wettersteingebirge zu genießen. Nach ein paar Bahnen im Pool können sie sich in die Leselounge mit 270° Panorama zurückziehen, sich eine wohltuende Massage oder Gesichtsbehandlung gönnen oder eine der Saunen und Dampfbäder ausprobieren. Im angeschlossenen hochmodernen Gesundheitszentrum lassen sich besonders einfach anstehende Gesundheitsvorsorge-Untersuchungen in den Wellnessaufenthalt integrieren, für die man sonst von Praxis zu Praxis eilen müsste. Unterstützung erhält der Gast bei all dem vom kompetenten Ärzte-Team, das alle medizinischen Bereiche abdeckt.


Six Senses Fort Barwara – Königlicher Rückzugsort des Wohlbefindens Der Spa des Six Senses Fort Barwara verteilt sich auf insgesamt 2.800 Quadratmeter und entführt einen in 1001 Nacht. Es befindet sich innerhalb des ursprünglichen Frauenpalastes und der beiden Tempel. Angeboten werden Meditation, ganzheitliche Therapien sowie personalisierte Wellness-Programme, die aus einem Mix aus präventiven Prinzipien der östlichen Medizin und ergebnisorientierten westlichen Einflüssen bestehen. Ein absolutes Must ist die Klangschalentherapie. Während man sich dem Sound der Schalen und des Gongs hingibt und die Vibration im Körper wahrnimmt, können sich emotionale Blockaden sowie körperliche Verspannungen lösen. Zusätzlich wird die Konzentrationsfähigkeit verbessert.

Six Senses Kaplankaya- ein umfassendes Wellness-Erlebnis Hier führen anerkannte Experten und Gasttherapeuten Gäste zu optimalem Wohlbefinden - durch eine Kombination aus gesundem Schlaf, guter Ernährung, viel Bewegung und besonders Achtsamkeit. Um dies zu erreichen, stehen den Gästen neben versierten Therapeuten diverse Spa-Einrichtungen zur Verfügung. Angefangen bei hochwertigen, selbst-kreierten Produkten aus der Alchemy Bar bis hin zu einem ausgedehnten Hydrothermalbereich. Der Hammam sowie die Meditationshöhle und der Watsu Pool sind nur einige Höhepunkte. Letzterer wird zur Therapierung körperlicher als auch emotionaler Beschwerden eingesetzt. Besonders wirksam ist er bei chronischen Schmerzen, Gelenksteifheit, Arthritis, Schlafstörungen und emotionalem Stress. Mit Hilfe von Massage- und Dehntechniken werden die Muskeln gelockert, das Gewebe gedehnt und die Energiebahnen geöffnet, um die Mobilität und Flexibilität zu erhöhen und gespeicherte Emotionen freizusetzen.

Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa – Jünger aussehen dank der Kraft der Weine Mit 2500 m² ist die Terme della Valpolicella der ganze Stolz der Villa Quaranta. An die Thermalbäder grenzt ein Schönheitszentrum, in dem sich Gäste von der einzigartigen Wirkung der Weintherapie überzeugen lassen können. Passend zum Standort wird jene mit den großen Weinen des Landes, Valpolicella und Amarone, durchgeführt. Das Geheimnis der Weintherapie liegt im Resveratrol, ein starkes Polyphenol-Antioxidant, das in den einheimischen roten Trauben und somit in den klassischen Weinen des Valpolicella enthalten ist. Resveratrol ist ein Molekül, das den Alterungsprozess der Haut verlangsamt; es ist antioxidativ, lindernd, gefäßerweiternd und bekämpft Stress. Es stimuliert zudem die Zellerneuerung und die Kollagenproduktion.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen