Mozart entdeckt Ibiza

Das Verbier Festival und Six Senses Ibiza präsentieren Ibiza Clasico, ein Festival der klassischen Musik, das alle Sinne weckt


Ibiza ist in der ganzen Welt für jedes Musikgenre bekannt, außer vielleicht für klassische Musik - bis jetzt. Ibiza Clasico ist das erste sechstägige Festival auf der Insel mit Live-Konzerten und Veranstaltungen der weltweit führenden klassischen Musiker.



In Zusammenarbeit mit dem renommierten Verbier Festival und seinen beiden Gründern Martin Engstroem und Avi Shoshani präsentiert Ibiza Clasico vom 20. – 25. April 2022 den Geigen-Superstar David Garrett, eine vollständige Aufführung von Mozarts Die Hochzeit des Figaro mit dem Verbier Festival Orchestra und dem Dirigenten Christoph Koncz, den russischen Pianisten Denis Matsuev, den Opernstar Charles Castronovo und einen besonderen Jazzabend mit Thomas Quasthoff.


Ibiza Clasico wird die Mauern zwischen Künstlern und Publikum durchbrechen, um eine Intimität zu schaffen, die das Erlebnis erhöht. Der einzigartige Veranstaltungsort und das Programm bieten einen seltenen Zugang zu der täglichen Arbeit und den musikalischen Kreationen der Talente der klassischen Musik. Während der sechs Festivaltage werden Gäste und Künstler im Six Senses Ibiza wohnen und die Konzerte mit dem Spa des Resorts, der Gastronomie und den sorgfältig zusammengestellten Inselerlebnissen kombinieren. Die Festivalbesucher können an offenen Proben teilnehmen und sich mit den Musikern austauschen.


Das Resort mit seiner atemberaubenden Lage in der Bucht von Xarraca an der Nordspitze Ibizas, seinem kristallblauen Wasser, den wilden Klippen und dem exklusiven Wellness-Angebot erzeugt eine einzigartige Frequenz, die das Festival zu einem ganz anderen Erlebnis macht. Dies wird durch die Integration von Live-Musik in die Aktivitäten des Resorts, wie z. B. die berühmten Yoga-Sessions, noch verstärkt.


In den Mittagskonzerten werden herausragende junge Talente, wie der spanische Pianist Juan Perez Floristan, mit etablierten Künstlern in einem ausgewählten Programm mit Musik von De Falla bis Piazzolla zusammengebracht.


Seit seiner Eröffnung im Juli hat das Six Senses Ibiza neue Maßstäbe in Sachen Gastfreundschaft, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft auf den Balearen gesetzt und wurde als eines der weltweit anspruchsvollsten Reiseziele für Kreative und Kulturinteressierte gefeiert. Das von dem Architekten und Entwickler Jonathan Leitersdorf konzipierte Hotel bietet das ganze Jahr über ein Programm, das Musik, Kunst, Kultur und Wellness zelebriert.


"Wir freuen uns, mit Jonathan und seinem Team zusammenzuarbeiten. Ibiza Clasico bietet dem Publikum die Möglichkeit, großartige Musiker in der atemberaubenden Umgebung des Six Senses Ibiza und der Xarraca-Bucht zu erleben.", sagen Martin Engstroem und Avi Shoshani, Artistic Directors von Ibiza Clasico.


"Die Ausrichtung von Ibiza Clasico fügt dem kulturellen und spirituellen Programm von Six Senses Ibiza eine zusätzliche Ebene von Emotionen hinzu und bietet ein verlockendes neues Spektrum für die breitere Musikszene Ibizas. Solch talentierte Musiker zu hören, die einige der schönsten klassischen Arrangements spielen, während die Bucht ihre eigene natürliche Energie und Akustik hinzufügt, lässt mein Herz singen!", so Neil Jacobs, Chief Executive Officer of Six Senses.


Weitere Informationen: www.ibizaclasico.com

Fotogalerie Six Senses Ibiza: https://bit.ly/333zujz




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen