top of page
The Anam Mui Ne 1-s.jpg

THE ANAM MUI NE

The Anam Mui Ne ist eine Reminiszenz an die Indochinesische Ära in Vietnam. Das Resort in Südvietnams beliebtem Strandort Mui Ne präsentiert ein spektakuläres Panorama auf den Ozean und feinen, honigfarbenen Sand.

 

Mit seiner beeindruckenden Architektur, inspiriert durch die großzügigen französischen Villen in Hanoi, huldigt das neue Resort sowohl der Kolonialzeit als auch der klassischen vietnamesischen Ästhetik. Dazu gehören eigens gefertigte Enkaustik-Mosaikfliesen, dekorative Vasen und Statuen im Cham-Design auf Sockeln, Teakholzmöbel aus nachhaltiger Herstellung, Stein aus Thanh Hoa und Nghe An sowie authentische Strohdächer aus Binh Thuan.

 Das Resort verfügt über 127 elegante Zimmer und Suiten, manche davon mit Privatpool. Natürliche Farben und maßgefertigte Teakholzmöbeln verleihen ein elegant-wohnliches Flair. Die

Logo_BG.jpg
The Anam_Official Logo.png

Badezimmer sind mit grauen Schiefersteinen oder individuellen Mosaikfliesen in Enkaustik-Keramik verziert und verfügen über freistehende Badewannen und separate Regenduschen.

 

Das gastronomische Angebot umfasst ein ganztägig geöffnetes Restaurant, ein Strandrestaurant mit Bar sowie eine Lobby Bar. 

 

Des Weiteren gehören ein Spa, zwei große Swimmingpools, einen Bankettsaal, Konferenzräume, ein Wassersportzentrum, ein Fitnesscenter, ein Yoga-Raum, ein Kids Club und eine Boutique zu den zahlreichen erstklassigen Einrichtungen des Resorts.

The Anam

Für Bildmaterial zum Hotel klicken Sie bitte hier

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter:

info@faustconcept.com

Weitere Presseinformationen finden Sie hier

bottom of page