top of page

Abgeschiedene Wellness-Oase auf Omans nördlicher Halbinsel Musandam: Das legendäre Spa des Six Senses Zighy Bay begrüßt seinen neuen Director of Wellbeing Alexandru Ciprian Mosnegutu

Six Senses Zighy Bay, das kultige, umweltfreundliche Resort auf Omans nördlicher Musandam-Halbinsel, gilt als Ikone, wenn es um sein Spa im Allgemeinen und um ganzheitliche Wellness-Anwendungen im Besonderen geht. Allein die abgeschiedene Lage in der traumschönen Bucht lässt den Alltag entschwinden und wieder zu sich selbst finden. Die Wellness-Programme selbst haben eine unterschiedliche Ausrichtung, so dass tatsächlich jeder genau das bekommt, wonach er sich sehnt. Dabei gibt es wohltuende Behandlungen und Spezialisten-Retreats. Bei allem ist Six Senses Integrated Wellness die übergreifende Philosophie - das Konzept zielt darauf ab, Gäste mit einer einzigartigen Kombination aus High-Tech-Wissenschaft und High-Touch-Therapien zum Blühen zu bringen - von der Kulinarik über Bewegung, Schlaf bis zu den zwischenmenschlichen Begegnungen und der Erde unter ihren Füßen. Allumfassend, ganzheitlich und vor allem nachhaltig.



Eine Oase am Wüstenstrand

Sandige Pfade führen zur Oase des Wohlbefindens, die von imposanten Dattelpalmen und üppigen Limettenbüsche umgeben ist. Hier vereinen sich lokale Heiltraditionen und moderne Technologien. Auch rein zum Entspannen und für ein Work-out ist das Spa perfekt – so gibt es ein modernes Fitness-Studio, ein Dschungel-Gym im Freien und ein perfekter Start in den Tag ist die Yoga-Stunde mit Blick auf den Sonnenaufgang. Besondere Highlights sind die zwei arabischen Hamams und die vielen Anwendungen, die die Haut reinigen, pflegen, regenerieren und auch verjüngen. Und wer erwartet eine Eishöhle im Oman?

 

Ein Muss – das traditionelle marokkanische Hammam

Oman meets Marokko - Diese traditionelle Behandlung umfasst einen warmen Kräuterdampf, eine Körperreinigung mit schwarzer Seife und ein sanftes Peeling, gefolgt von einer Anwendung mit reinigender Rasoulerde, die mit sieben duftenden Kräutern angereichert ist. Abschließend macht die Körpermilch die Haut samtweich.

 

Ein-Tages-Programme oder intensive Konzepte von Drei bis Sieben Tagen – Retreats mit Experten

Es gibt gezielte Ein-Tages-Programme und intensive Therapien für mehrere Tage, oft abgestimmt auf ein bestimmtes Bedürfnis. Beispiele für eintägige Wellness-Behandlungen mit gezielter Ausrichtung sind "Mind Your Brain", "Boost Your Immunity" und "Love Your Heart". Auch bei den Mehrtages-Therapien kann zwischen unterschiedlichen Schwerpunkten gewählt werden, die dann intensiv behandelt werden. Methoden dabei sind eingehende Untersuchungen mit Bestandsaufnahme, Tracking, Therapien und Bewegungs-Einheiten. Themen sind beispielsweise Schlaf, Detox, Yoga, Fitness und Gewicht-Management. Über das Jahr hinweg gibt es ausgesuchte Retreats, die von renommierten Experten, Ärzten und Praktikern aus aller Welt geleitet werden.

 

Der neue Director of Wellbeing – Innovation gepaart mit Empathie

Für all das ist ab sofort Alexandru Ciprian Mosnegutu, der neue Director of Wellbeing Six Senses Zighy Bay verantwortlich, der mehr als 10 Jahre Erfahrung im Luxus-Wellness Segment mitbringt.


"Ich freue mich sehr, Teil der Six Senses Zighy Bay-Familie zu werden. Damit beginnt ein mit Sicherheit sehr wichtiges Kapitel meiner Karriere,“ so Alexandru. „Als Leuchtturm für unvergleichliche Wohlfühlerlebnisse innerhalb der Luxus-Hospitality-Branche, ist Six Senses dafür bekannt, die Gäste wieder mit der Natur und sich selbst zu verbinden. Das ist etwas, das mir sehr am Herzen liegt und ich freue mich darauf, es in meiner neuen Rolle umzusetzen."



Vor seinem Wechsel in das legendäre Six Senses Zighy Bay war Alexandru bei der Luxushotelgruppe The Set Collection als Group Wellbeing & Spa Director tätig. Sein Aufgabengebiet umfasste die kommerzielle, operative, strategische Ausrichtung sowie auch die Marketing-Strategie der Spas im Hotel Café Royal in London, im Lutetia Palace in Paris und im Conservatorium Hotel in Amsterdam. Davor arbeitete Alexandru fünf Jahre lang in drei COMO Hotels & Resorts, und zwar in London und auf den Malediven. Als Assistant Wellness Director, Wellness Retreat Manager und Cluster Wellness Manager entdeckte Alexandru seine Leidenschaft für die Konzeption besonderer Wellness-Reisen und entwickelte seinen einzigartigen Managementstil, der auf Innovation und Einfühlungsvermögen setzt.

 

Alexandru ist es gewohnt von der Schönheit des Ozeans umgeben zu sein. Denn seine berufliche Reise begann mit Tätigkeiten auf Kreuzfahrtschiffen wie dem Cunard-Flaggschiff Queen Mary 2, der Oceania Marina und der preisgekrönte Celebrity Solstice und gipfelte in der Position des Spa Direktor im Canyon Ranch Spa Club at Sea. Alexandru wird sein Talent für strategische Leistung und seine Leidenschaft für ganzheitliches Wohlbefinden im Six Senses Spa unter Beweis stellen können. Denn hier paaren sich lokale Heiltraditionen mit intelligent-moderner Diagnose-Technologie.

Comentarios


bottom of page