top of page

Six Senses Megalonisos

Aktualisiert: 17. Juli 2023

Eröffnung auf einer abgelegenen Insel, die selbst von den griechischen Göttern unentdeckt geblieben ist


Six Senses eröffnet sein erstes griechisches Resort in Partnerschaft mit Grivalia Hospitality, einem der bedeutendsten Investoren im Bereich der Luxus-Hotellerie in Griechenland. Es wird in einer weißen Sandbucht im Süden von Megalonisos liegen, einer der 10 Petalioi-Inseln und Inselchen mit einigen der schönsten unentdeckten Strände der "griechischen Malediven". Das Six Senses Megalonisos ist nur eine kurze Bootsfahrt vom Hafen von Rafina entfernt, der sich auf der anderen Seite des Festlandes von Athen befindet, oder von Marmari an der Westküste von Euböa. Die Eröffnung ist für 2027 geplant.


Während die Insel Evia oder Euböa durch einen Schlag von Poseidons Dreizack vom griechischen Festland getrennt worden sein soll, als Kindheitsort der Göttin Hera und als Schlachtfeld für den Kampf der Titanen gegen die Riesen diente, wurde die ruhige und abgeschiedene Insel Megalonisos von der Geschichte und der Mythologie außen vor gelassen.



Es wird 75 Villen geben sowie 20 Residences zum Verkauf, die sich alle unauffällig in die Bucht einfügen, die vor den vorherrschenden Winden geschützt ist und sich daher ideal als Liegeplatz für Yachten und Segelboote eignet. Die zahlreichen Tauchmöglichkeiten in den klaren türkisfarbenen Gewässern und die ungestörten Wanderwege in der unberührten Natur sorgen für eine Reihe von außergewöhnlichen Erlebnissen. Einfache Tagesausflüge nach Athen machen es noch reizvoller, Griechenlands kulturelles Erbe zu erkunden - die Akropolis, die antike Agora, den Parthenon und den Tempel des olympischen Zeus, um nur einige zu nennen - sowie die reichhaltige Gastronomie und die Street-Food-Szene.


Six Senses wurde für dieses Projekt unter anderem wegen seiner Umweltfreundlichkeit in Bezug auf Energie, Materialien und Betriebsabläufe ausgewählt, die den Wandel Griechenlands hin zu nachhaltigem und verantwortungsvollem Tourismus unterstützen. Die Anlage wird durch eine eigene Solaranlage mit Strom versorgt.


Zu den drei Restaurants gehören ein ganztägiges Restaurant, eine Strandbar mit Grill und eine Sunset-Bar. Außerdem wird es ein Café geben, das sich perfekt für einen Kaffee nach einem morgendlichen Bad im Meer oder einem Sonnengruß eignet, sowie eine Boutique.


Das 1.700 Quadratmeter große Six Senses Spa bietet mehrere Behandlungsräume, darunter vier sensorische Suiten für Paare, ein Watsu Pool für eine Reihe von Hydrotherapien und ein Hammam für ein warmes Kräuterdampfbad und Körperpeeling.



Gäste kommen in den Genuss von lokal inspirierter Küche und Spa-Behandlungen sowie von den Six Senses eigenen Programmen Sleep, Eat, und Grow With Six Senses, der Alchemy Bar, dem Earth Lab und dem Integrated Wellness-Konzept.


"Six Senses Megalonisos bietet eine einzigartige Gelegenheit, eine griechische Insel zu betreten, die selbst die Götter unentdeckt ließen", sagt Neil Jacobs, CEO von Six Senses. "Wir freuen uns darauf, unsere Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft zu empfangen, die bahnbrechende Wellness Methoden, Nachhaltigkeit und bedeutungsvolle Erfahrungen umfasst."

George Chryssikos, Vorsitzender und CEO von Grivalia Hospitality, erklärte: "Wir freuen uns sehr, unsere Kräfte mit Six Senses zu bündeln, da wir gemeinsame Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Wohlbefinden teilen. Mit Grivalia Hospitality wollen wir durch unsere Investitionen besondere und einzigartige Gastfreundschaftsprojekte und -erlebnisse schaffen und gleichzeitig Griechenlands Position als führendes Reiseziel für Luxustourismus stärken und Weltklasse-Marken anziehen, die das große Potenzial unseres Landes im Bereich der Premium-Hotellerie erkennen."


Six Senses Megalonisos kann mit einem Privatboot vom Hafen Rafina (16 Kilometer und 30 Minuten Fahrt vom internationalen Flughafen Athen entfernt) oder von den Häfen Marmari oder Karystos auf Euböa erreicht werden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page