Six Senses Ninh Van Bay schaltet die Sonne an

Doppelter Effekt: Das Six Senses Ninh Van Bay in Vietnam freut sich über Ninh Van Greens, die einzige Solarfarm in ganz Vietnam, die innerhalb einer Resort-Anlage liegt. Benannt nach der einzigartigen Lage, in der sich das Six Senses Resort erstreckt. Sie nutzt die Sonnenkraft gleichzeitig für die Energiegewinnung und für den Bioanbau, welcher direkt in den Restaurants und im Six Senses Spa Verwendung findet. Der Solarkomplex Ninh Van Greens verfügt über die Ressourcen zur Erzeugung von Strom, Warmwasser sowie den Anbau von Gemüse und Obst.

Ausgeklügeltes System – Bio-Garten direkt unter den Solarmodulen

Eines der wichtigsten Highlights von Ninh Van Greens ist, dass der Solarpark einen 1.600 Quadratmeter großen Bio-Garten namens Solar FreshCuts beherbergt. Die Solarmodule sind so ausgeklügelt platziert, dass die Fläche darunter direkt für den Anbau von Bio-Lebensmitteln genutzt werden kann, während gleichzeitig Energie erzeugt wird. So sind die insgesamt 800 einzelnen Solarmodule in Reihen 2,5 Meter über dem Boden angeordnet und neigen sich entlang eines Hügels. Diese Installation ermöglicht es, dass die richtige Menge an Licht und Schatten durchfällt, um eine ausreichende Photosynthese zu gewährleisten – damit gehen Energiegewinnung und landwirtschaftliche Produktion nahtlos Hand in Hand.


Im August 2022 erzeugte Ninh Van Greens mehr als 229.127 Kilowattstunden Strom und lieferte damit 17 Prozent der Energieversorgung des Six Senses Resorts. Parallel dazu wurden im Biogarten insgesamt 31 Pflanzen angebaut, die 580 Kilogramm Gemüse für die Verpflegung der Gäste und des Teams lieferten. Außerdem beherbergt Ninh Van Greens 15 verschiedene Obstbaumsorten, darunter Banane, Jackfruit, Mango und Granatapfel. Die Bäume bedecken 2.000 Quadratmeter des Hügels und liefern 90 Kilogramm Früchte und Blätter für die Lebensmittelproduktion.


Die Alchemy Bar – ein sinnliches Erlebnis

Solar FreshCuts wirkt sich natürlich auch absolut positiv auf die Alchemy Bar aus. Denn hier, mit einem sagenhaften Blick auf die Bucht, werden die biologischen Zutaten aus dem Solargarten zur Herstellung von hausgemachten Wellness- und Schönheitsprodukten verwendet. Rund um die Wirkung einer Vielzahl von Kräutern, Früchten und Gewürzen drehen sich interaktive wie umweltbewusste Workshops, die von geschulten Therapeuten geleitet werden. Daran teilnehmen können bis zu 15 Gäste. Gemeinsam entwickeln sie eigene und sehr individuelle Mischungen für Körperpeelings, natürliches Haarshampoo oder Handdesinfektionsmittel.


Eat with Six Senses – Ein “Farm to Table” Vergnügen

Nach der Philosophie von Eat With Six Senses ist Essen nicht nur reine Nahrungsaufnahme, sondern ein kulinarisches Abenteuer. Direkt neben der Solarfarm gibt es The Farmhouse, eine zauberhafte Location, in der sich die Gäste auf eine pflanzenbasierte Feinschmecker-Reise begeben können. The Farmhouse liegt in atemberaubender Kulisse vor der Alchemy Bar und bietet Platz für bis zu 20 Gäste. Hier vereinen sich natürliche Zutaten aus der lokal-nachhaltigen Landwirtschaft mit raffinierten Kochpraktiken mit dem Credo „weniger ist mehr“. So wird eindrucksvoll der gesamte Weg einer Pflanze, also von der Aussaat bis zur Präsentation auf einem Teller, demonstriert.


„Es ist so befriedigend und lohnend, sein eigenes Gemüse zu ernten", sagt General Manager Benjamin Kreuz. „Wir laden unsere Gäste herzlich dazu ein, sich bei einem vom Küchenteam geführten Rundgang durch unsere umweltfreundliche Bio-Farm wieder mit der Natur und unserem Planeten zu verbinden. Dabei können sie etwas über Nährstoffe und die Methoden lernen, mit denen Gemüse und Obst angebaut werden. Abschließend genießen sie ein köstliches 'Farm-to-Table'-Menü im The Farmhouse. Die frischen Zutaten werden direkt im Solar FreshCuts-Garten geerntet. Um das Beste aus jedem einzelnen Gemüse herauszuholen, bereitet das Küchenteam die Speisen aus jedem einzelnen Stängel, jedem Blatt, jedem Stiel und jeder Schale zu. Die einmaligen Kombinationen dieser Zutaten verleihen so jedem Gericht eine einzigartige Textur und einen einzigartigen Geschmack.“

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen