Wellness-Führungskräfte schließen sich für virtuelle Six Senses Podiumsdiskussionen zusammen

Aller guten Dinge sind drei, vor allem wenn es um die Vertiefung kniffliger Wellness-Themen geht. Die anstehenden virtuellen Podiumsdiskussionen versammeln angesehene Führungskräfte ihres Fachs, um sie mit der Six Senses Community zu verbinden, Ideen zu teilen, mehrdimensionale Themen zu erforschen und um Tatsachen von Fiktion zu trennen. Diese kostenlosen 90-minütigen Sitzungen kann man ganz einfach von zu Hause aus genießen. Sie bieten Plätze in der ersten Reihe, um Zugang zu einflussreichen Pionieren wie Dave Asprey, Shauna Shapiro und Sterling Hawkins zu bekommen. Außerdem gibt es Zeit für Fragen und Antworten des Publikums, mit dem Versprechen, dass die Diskussionen ebenso inspirierend, wie aufschlussreich und interaktiv sind.


Auf der Jagd nach dem Unbehagen: die Kraft des guten Stresses für Langlebigkeit und größere Widerstandsfähigkeit

Mittwoch, 5. Oktober 2022, 18 Uhr deutscher Zeit

Stress hat eine schlechte Reputation, doch neue Studien zeigen, dass es auch so etwas wie guten Stress gibt. Ein Arzt, ein Coach und eine Schamanin erklären in diesem Webinar, wie man die Kraft von positivem Stress nutzt und daran wächst - ganz egal welche Herausforderungen vor einem liegen. Sie zeigen nicht nur wie man sich vom Stress wieder erholt, sondern auch wie er uns besser macht als je zuvor.


Das Podium:

  • Sterling Hawkins: CEO und Gründer der Sterling Hawkins Gruppe

  • Brian Kopell: Professor für Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie und Neurowissenschaften

  • Shanti Faiia: Schamanin, Mentorin, Heilerin, Lehrerin und Vermittlerin

Die Zukunft gesunder Führungskultur

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19 Uhr deutscher Zeit

Arbeit kann eine der großartigsten Quellen für Zufriedenheit und Bedeutung im Leben sein, aber für sehr viele ist sie das leider nicht. Die große Resignation hat sich ausgeweitet und trifft nun auch Dienstleister und Führungskräfte. Die Toleranz gegenüber toxischen Arbeitsplätzen, Chefs und Organisationen ist gering. Das Podium diskutiert, warum Nachhaltigkeit in der Arbeit mehr ist, als nur die Materialen aus denen Büros und Produkte geschaffen werden. Sie bedeutet auch den Umgang mit internen Gegebenheiten, die Interaktion mit anderen und die Tatsache, dass man sich wohlfühlen muss, um gute Arbeit zu leisten.


Das Podium:

  • Shauna Shapiro: Professorin an der Santa Clara Universität und Bestseller-Autorin

  • Bill Duane: Direktor bei Bill Duane und Partner sowie Leiter für Strategie und Umsetzung am Zentrum für das Studium des scheinbaren Selbst

Die Zukunft der Wellness-Technologie

Mittwoch, 19. Oktober, 19 Uhr deutscher Zeit

Die Wellness-Technologie dehnt sich zu neuen Ufern aus. Durchbrüche im Verständnis des menschlichen Nervensystems und Gehirns werden dazu genutzt Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, die den Menschen dabei helfen länger und besser zu leben. Dieses Podium untersucht die bahnbrechenden Innovationen, die die Industrie antreiben und erlaubt einen Blick in die Zukunft.


Das Podium:

  • Dave Asprey: Biohacking Unternehmer und vierfacher New York Times Bestsellerautor im Bereich Wissenschaft

  • Molly Maloof: In ihrer Arztpraxis und mit ihrer persönlichen Marke sowie unternehmerischen und bildungspolitischen Bestrebungen arbeitet sie mit Leidenschaft an der Verlängerung der Lebenserwartung

  • Anthony Katz: Gründer und Präsident von Hyperice, einer ganzheitlichen High-Performance Wellness-Marke

Alle Podiumsdiskussionen werden aufgenommen und im Anschluss mit all jenen geteilt, die sich angemeldet haben. So kann man sich jeder das Event noch einmal ansehen oder nachholen, falls man eine Diskussionsrunde verpasst haben sollte.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen