Six Senses Ibiza tauscht heiße Beats gegen klassische Klänge

Gemeinsam mit dem Verbier Festival präsentiert es das Ibiza Clásico


Ibiza: Ein Ort, den man auf der ganzen Welt mit rhythmischen Beats jeglicher Art verbindet - nicht jedoch mit Klassik. Das soll sich nun ändern. Von 20.-26. April wird das atemberaubende Six Senses Ibiza Schauplatz für das Musik-Festival Ibiza Clásico und wird große Namen der klassischen Musikszene für seine Besucher bereithalten.

Die Idee des ersten sechstägigen Musik-Spektakels entstand in Zusammenarbeit mit dem renommierten Verbier Festival und seinen Gründern Martin Engstroem und Avi Shoshani. Dank Ihnen dürfen sich Klassik-Fans unter anderem auf Superstar David Garrett sowie auf eine vollständige Aufführung von Mozarts Die Hochzeit des Figaro, präsentiert vom Verbier Festival Orchestra und Dirigenten Christoph Koncz, freuen. Außerdem kommen Gäste in den Genuss von Konzerten des russischen Pianisten Denis Matsuev sowie dem Opernstar Charles Castronovo. Ein Jazzabend der besonderen Art mit Thomas Quasthoff bildet schließlich den krönenden Abschluss des Ibiza Clásico.


Anlässlich des Ibiza Clásico erwartet Six Senses Ibiza seine Gäste mit besonderen Arrangements. Eines ist sicher, der Backstage-Pass ist inklusive, denn während der Festivaltage leben auch die Künstler im Resort. Somit bietet sich den Hotelgästen ein einzigartiger, seltener Zugang zu den Musikern und deren Alltag. Sie können sich beispielsweise bei offenen Proben, Mittagskonzerten, oder anderen Aktivitäten des Hotels mit ihnen austauschen und das Gefühl der Gemeinschaft, für das Six Senses Ibiza steht, hautnah erleben.


"Wir freuen uns, mit Jonathan und seinem Team zusammenzuarbeiten. Ibiza Clásico bietet dem Publikum die Möglichkeit, großartige Musiker vor der atemberaubenden Kulisse des Six Senses Ibiza und der Xarraca-Bucht zu erleben.", sagen Martin Engstroem und Avi Shoshani, Artistic Director des Ibiza Clasico.


Dass die Festlichkeiten im Six Senses Ibiza stattfinden, ist kein Zufall denn die Philosophien des Ibiza Clásico und des Hotels gleichen einander: Es sollen die Sinne der Gäste geweckt werden. Seit seiner Eröffnung hat das Six Senses Ibiza neue Maßstäbe in Sachen Gastfreundschaft, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft auf den Balearen gesetzt und wurde als eines der weltweit anspruchsvollsten Reiseziele für Kreative und Kulturinteressierte gefeiert. Das vom Architekten und Entwickler Jonathan Leitersdorf konzipierte Hotel bietet das ganze Jahr über ein Programm, das Musik, Kunst, Kultur und Wellness zelebriert.


"Die Ausrichtung von Ibiza Clásico fügt dem kulturellen und spirituellen Programm von Six Senses Ibiza eine zusätzliche Ebene von Emotionen hinzu und bietet ein verlockendes neues Spektrum für die breitere Musikszene Ibizas. Solch talentierte Musiker zu hören, die einige der schönsten klassischen Arrangements spielen, während die Bucht ihre eigene natürliche Energie und Akustik hinzufügt, lässt mein Herz singen!", so Neil Jacobs, Chief Executive Officer of Six Senses.


Weitere Informationen: www.ibizaclasico.com


Fotogalerie Six Senses Ibiza: https://bit.ly/333zujz

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen